Geldanlage DWS-easyInvesto

Inhaltsverzeichnis DWS easyInvesto

DWS easyInvesto – die kostengünstige, automatische Geldanlage
Was kann DWS easyInvesto?
Welche Vorteile bekomme ich?
Was kostet das?
Erklärvideo
Welche Risiken gibt es?
Online Abschluss
Beratung gewünscht?

Was kann DWS easyInvesto?

DWS easyInvesto

DWS easyInvesto

DWS easyInvesto ist eine automatische Vermögensverwaltung, mit der Anleger auch ohne Erfahrung und großes Wissen Vermögen aufbauen und verwalten lassen können. Es richtet sich theoretisch an alle Anleger, wobei wir das etwas einschränken würden. Ab einem Vermögen von 100.000€ oder mehr, sollte der Schritt weg von automatischer Verwaltung sein und hin zu individueller Beratung. Bis zu 100.000€ gilt, dass eine kostengünstige Lösung fast immer besser ist als teure Einzelberatungen! Das vorgestellte Produkt hat KEINE jährlichen Fixkosten und ca. 1,2% jährliche Verwaltungskosten, was alle Dienstleistungen beinhaltet. Gemessen an den u. g. Vorteilen ist das eine starke Lösung für „nen schmalen Taler“, bereits ab 50€ monatlich! Dabei ermittelt die DWS die persönliche Risikoneigung online und erstellt darauf basierend eine angepasste Strategie unter Berücksichtigung von Wünschen und Zielen, es ist also nicht komplett von der Stange.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis von DWS easyInvesto

vcheck Vorteile DWS

vcheck Vorteile DWS

Was sind die Hauptvorteile von DWS easyInvesto?

DWS easyInvesto Vorteile

DWS easyInvesto Vorteile

Nachfolgende ein kurze Erklärungen zu einigen der Vorteilen:

Persönliche Vermögensverwaltung und individuelle Anlagestrategie

Die DWS ist eine 100% Tochter der Deutschen Bank, welche seit Jahrzehnten Erfahrungen im Bereich Fonds, Geldanlage und Vermögensverwaltung hat. Sie verwaltet ein Milliardenvermögen, teilweise für andere Banken (inklusive der Deutschen Bank, Versicherungen und den Staat. Als Kleinanleger kann man über DWS easyInvesto von dem Fachwissen der großen Geldhäuser profitieren, ohne dass viel Arbeit nötig ist. Es mag blöd klingen aber ein Depot von 100.000€ und 100.000.000€ unterscheidet sich gar nicht so extrem. Diesen Skalierungsvorteil können Anleger hierüber mitnehmen.

Kostengünstige Indexfonds und große, weltweite Auswahl

Kurzum: ETFs (lt. Wikipedia auch börsengehandelte Indexfonds genannt sind fast immer die bessere Lösung im vergleich zu aktiv gemanagten Fonds, weil sie niedrige Gebühren haben und „stumpf“ den Durchschnitt eines Marktes kaufen. Es mag Ausnahmen geben doch für die Masse der Laien gilt, dass die kostengünstigen Durchschnittsprodukte günstiger im Einkauf sind und weniger Arbeit machen, weil man sich nicht ständig mit den Marktgegebenheiten auseinander setzen muss. Die Auswahl beim DWS Produkt ist dabei gut, so dass bereits mit einer 50€ Sparrate ein weltweites Portfolio aufgebaut werden kann. Der Aufwand ist kaum komplizierter wie bei Eröffnung eines Tagesgeldkontos. Hier sehen Sie, wie der Investitionsprozess abläuft:

DWS easyInvesto Investitionsprozess

DWS easyInvesto Investitionsprozess

Komplett digital

Bei DWS easyInvesto läuft alles digital. Das ist modern, schlank und spart damit Zeit sowie Geld. Ein Vorteil, der durch niedrigere Gebühren direkt an den Anleger weitergeleitet wird. Natürlich können Sie später das Guthaben auf eine andere Bank übertragen oder von einem Berater in die Betreuung nehmen lassen.


vcheck Kosten DWS

vcheck Kosten DWS

Was kostet easyInvesto?

Versuchen Sie es ruhig jetzt online. Es kostet nichts extra!

Generell gilt, dass es keine Fixkosten gibt sondern nur variable Gebühren, die sich am Vermögen messen. D. h. die DWS hat ein Interesse das Vermögen zu mehren, denn nur dann verdienen die mehr Geld. Die jährliche Verwaltungsgebühr beträgt 1,2% inklusive Steuern und allen Dienstleistungen. Zusätzlich sparen Sie Gebühren, weil keine Ausgabeaufschläge anfallen und kostengünstige ETFs genutzt werden. Etwaige Kickbacks (Rückvergütungen für den Vertrieb) werden dem Konto größtenteils gutgeschrieben.

Für einen Betrag ab 50€ im Monat oder 400€ Einmalanlage bekommen Sie eine professionelles Investment, das automatisch verwaltet wird und das Geld über hunderte von Firmen und Standorten streut, indem es in verschiedenste Fonds investiert. Die Vorteile nochmal auf einen Blick:

Vorteile DWS easyInvesto

Vorteile DWS easyInvesto

Zurück zum Inhaltsverzeichnis von DWS easyInvesto
vcheck Video DWS

vcheck Video DWS

Erklärvideo zu DWS easyInvesto


Zurück zum Inhaltsverzeichnis von DWS easyInvesto

vcheck Risiken DWS

vcheck Risiken DWS

Welche Risiken gibt es?

Naturgemäß gibt es bei jeder Anlage Risiken. Bei jeder, selbst beim Girokonto! Die Frage ist ob das Risiko für Sie als Anleger tragbar ist oder eben nicht. Im Rahmen der online Beantragung werden Ihnen diverse Fragen gestellt, welche die individuelle Risikobereitschaft ermitteln sollen. Deshalb sei hier der Hinweis angemerkt, dass es drei Risikogruppen gibt, die dem Anleger gewahr sein sollten. Der Rest wird auf der Homepage der DWS erklärt.

Risiken der Vermögensverwaltung; Allgemeine Risiken der Geldanlage in Wertpapiere; Risiken der investierten Fonds

Risiken der Vermögensverwaltung; Allgemeine Risiken der Geldanlage in Wertpapiere; Risiken der investierten Fonds

Jeder Anleger sollte diese Risiken einmal gelesen haben, nur um zu wissen dass es sie gibt. Das Problem ist, sie lassen sich ohnehin nicht umgehen. Was der Anleger aber umgehen kann, sind die speziellen Risiken einzelner Wertpapiere und genau da setzt die DWS mit dem Tool, Hilfestellung bietend. Der Anleger ist endlich nicht mehr alleine gelassen, sondern bekommt konkrete Vorschläge an die Hand. Die können Sie so akzeptieren oder den eigenen Willen über die Empfehlung des Programms stellen. Die Auswahl steht Ihnen frei, wobei diese jederzeit geändert werden kann.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis von DWS easyInvesto

Online Abschluss


Zurück zum Inhaltsverzeichnis von DWS easyInvesto

Beratung gewünscht?

https://die-finanzpruefer.de/impressum-datenschutz/
Zurück zum Inhaltsverzeichnis von DWS easyInvesto