Logo-Finanzprüfer
Logo-Finanzprüfer

Barmenia

  • Symbolbild Barmenia Produktentwicklung

Mit PKV-Aktionsantrag direkt zur BAP-Spirale

Categories: Krankenversicherung, Versicherungen|Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , |

Was ist von PKV-Aktionsanträgen zu halten? Das hängt davon ab, wessen Interessen vertreten werden! Für den Einzelnen ist es gut, wenn er Zugang zu etwas bekommt, zu dem er normalerweise keinen unproblematischen Zugang erhalten sollte. Für das Kollektiv ist es eher schlecht. „Leider“ gibt es Aktionsanträge, die den einzelnen Versicherten so stark nutzen, dass sie die Gemeinschaft schwer belasten werden. So hatte die Barmenia beispielsweise im 2. Halbjahr 2023 einen Aktionsantrag, bei denen jeder eine PKV, Zusatz-KV oder Tarifoption OHNE Gesundheitsfragen abschließen konnte, wenn man binnen zwölf eine Berufsunfähigkeitsversicherung ohne Erschwerung bekommen hat. Abbildung - Barmenia PKV-Aktionsantrag Antragsbedingungen, Teil 1[1] Ich frage mich, warum nur die Police und nicht gleich die Antragskopie? Achja, weil die etwaige Geltendmachung von Rechten dann ggf. erschwert wäre... Keine Schutzmaßnahmen der Barmenia? Aber die Barmenia hat doch bestimmt mitgedacht, so dass man ihr keine faulen Eier legen kann, oder nicht? Na klar! Hat man [ ... ]

  • Luc Walter, Sachversicherungsspezialist

Sinn und Nutzen der „BEST-LEISTUNGS-GARANTIEN“ am Beispiel der AXA-Wohngebäudeversicherung

Categories: Allgemeine Themen, Versicherungen|Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , |

Abkürzung für Lesefaule Wer zu faul zum Lesen ist, springt am besten zur tl;dr Zusammenfassung ans Ende! ;) Sehr laaanger Fachartikel zur Best-Leistungs-Garantie, der es aber wert ist! Am Beispiel der Wohngebäudeversicherung der AXA wird von meinem Kollegen Luc Walter, dem auf Sachversicherungen spezialisierten Versicherungsmakler aus dem Saarland der Klausel-Salat durchleuchtet. Manchmal klingt er wie ein sprechender Zwiebelring, fachlich würde er aber auch Dr. Steelhammer das Glaskinn brechen!Wer zu faul zum Lesen ist, springt bitte im Inhaltsverzeichnis auf den letzten Punkt: "tl;dr" (="too long; didn't read").PS. Die VEMA ist eine Versicherungsmakler-Genossenschaft, über die wir uns unter anderem bessere Konditionen bei Versicherungen einkaufen. Quasi ein Versicherungs-Großhandel, vergleichbar mit Metro, Handelshof etc. Alle VEMA-Tarife haben bessere Klauseln, auch VEMA-Sideletter genannt. Hier geht es darum, dass die AXA Abweichungen aufweist aber optische Politur betreibt. „Zeit für Helden?“ - Zeit für Fragen! „Von der Sinnhaftigkeit, Transparenz und Bedeutung der „BEST-LEISTUNGS-GARANTIEN“ am Beispiel [ ... ]

  • Debakel

„Ich find‘ dich scheiße!“, Szenen einer Vermittler-Ehe mit Störfrequenz aus Koblenz

Categories: Blog, Krankenversicherung, Versicherungen|Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , |

Zugegeben, ganz so tragisch wie einst von der Asi-Band Tic Tac Toe besungen ist es nicht, denn einer meiner Arbeits-Ehemänner - wir neigen zur Vielehe in der Branche - und ich kommen immer noch gut miteinander klar. Aber eine Kundin von uns nicht, die nämlich der Ansicht war bzw. ist, ich sei scheiße und sie sei falsch beraten worden. Das wäre auch alles die Schuld meines Ehemannes, weil #isso. Ich meckere ja viel über die Missstände dieser Branche - zu Recht und deutlich zurückhaltender als früher - aber manchmal ist der Kunde das Problem. So auch hier... Was bisher geschah... Mitte 2021 begann eine PKV-Beratung, die auf Basis eines AN öD erfolgte, weil die Verbeamtung unklar war. Die Verbeamtung erfolgte bis heute nicht, die Dame ist daher immer noch normale Arbeitnehmerin. Die Kirche, ihr Arbeitgeber, hat nachweislich kein Geld... Sie bekam eine PKV bei der SDK. Die Ironie ist, dass [ ... ]

  • Greed is good, Gordon Gekko

Umsatz, Umsatz, Umsatz – Die DFV auf den Spuren Gökers und der DVAG

Categories: Krankenversicherung, Versicherungen|Tags: , , , , , , , , , , |

Der Versicherungsvertrieb gerät immer wieder in die Schlagzeilen, sei es durch die alten Exzesse einer MEG oder andere Skandale. Dabei bemühen sich die Versicherungen um ein besseres Image, vermeintlich. Nicht zurückhaltend war beispielsweise mit der Schelte gegenüber einer DVAG, welche als Vertrieb aufgrund ihrer Marktmacht anfangen konnte "ihrer" Versicherung die Bedingungen zu diktieren. Keine Frage, die DVAG ist meiner Meinung nach ein Drecks-Vertrieb, der wegmuss. Aber er ist da, ob es mir nun passt oder nicht. Blöd nur, wenn auch Makler-Versicherer so einen Blödsinn mitmachen. Doppelt blöd für die, wenn ich die doof finde. DFV – Deutsche Familienversicherung Zahnversicherung ohne verschärfte Annahme-Richtlinien Heute kam ein Newsletter rein, der mich ein wenig verwunderte. Dort heißt es, dass die DFV nun doch keine verschärften Annahme-Richtlinien in Form von Gesundheitsfragen einführt. Anbei der Original-Newsletter sowie darunter der Text, falls das Bild nicht angezeigt werden kann. Liebe Vertriebspartnerinnen, liebe Vertriebspartner, wie wir Ihnen bereits [ ... ]

Barmenia Beitragsanpassung (BAP) – Hilfe, was soll ich tun?

Categories: Krankenversicherung|Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , |

Wird es bei der Beitragsanpassung (BAP) der privaten Krankenversicherung (PKV) immer nur teurer? Nein, denn auch Beitragssenkungen müssen weitergegeben werden, wenn ein Schwellenwert gerissen wird. Dieses Schwellenwerte heißen auslösender Faktor und beziehen sich auf die Kosten oder die Übersterblichkeit (Sterbewahrscheinlichkeit gem. Abgangsordnung). Dieses Jahr hat des die Barmenia PKV stark erwischt und es gab massive Bestandsbewegungen. Dazu ein Auszug aus einer meiner Bestandslisten bei der Barmenia. BAP = Steigerungen und Senkungen Mitnichten geht es nur nach oben. So extrem, wie es in der Spitze an einigen Stellen steigt, so ist es auch an anderer Stelle gefallen. Die höchste Steigerung war bei +30% BAP nach oben. Gleichzeitig war die stärkste Senkung mit -28% nach unten. Gesamtbetrag alt Gesamtbetrag neu Beitragsänderung Vertrag Differenz 33,90 26,60 -7,30 -27,44% 5,45 4,55 -0,90 -19,78% 34,66 27,36 -7,30 -26,68% 34,71 27,41 -7,30 -26,63% 334,64 344,87 10,23 2,97% 5,45 4,55 -0,90 -19,78% 35,33 28,03 -7,30 -26,04% [ ... ]

  • Abzocke

Krankenhaus muss Leistungen der Planversorgung selbst erbringen, statt sie auszulagern

Categories: Krankenversicherung, Versicherungen|Tags: , , , , , , , , , , , |

Krankenhaus darf keine Standard-Leistungen zur Gewinnmaximierung auslagern Was geschah bisher? Es klagte die Daimler Betriebskrankenkasse gegen eine gGmbH, ein Krankenhaus in Form einer gemeinnützigen Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Es ging um unrechtmäßige Gebührenmaximierung durch permanente Auslagerung von Leistungen, die als Standard-Leistungen der Planversorgung selbst erbracht werden müssten. Das Krankenhaus nahm an der Planversorgung des Bundeslandes Baden-Württemberg Teil, weshalb es gewisse Leistungen bereitstellen muss. Seit 2005 hatte es aber keine eigene Strahlentherapieabteilung mehr. Sprich wer Krebs hatte, eine durch Unfall bedingte Ganzkörperaufnahme benötigte etc., hatte entweder pP (persönliches Pech) oder musste woanders hin. Daher schloss das Krankenhaus seit 2008 mit einer vertragsärztlich zugelassenen Gemeinschaftspraxis in der Nähe einen Kooperationsvertrag. Wo ist das Problem? Eine Versicherte der BKK hatte Brustkrebs und ließ sich im o. g. KH behandeln, wozu auch die Behandlung mit der Praxis gehört. Das Krankenhaus indes berechnete erst ca. 3.500€ für die DRG-Fallpauschale I65B. Die Kooperationspraxis stellt [ ... ]

Bitte gib an, wie Du angesprochen werden willst.
Bitte die Telefonnummer eingeben, unter der Du am besten erreichbar ist.
Bitte gib zuerst deinen Vornamen an, dann deinen Nachnamen.
Worum geht es?
Bestätigung der Pflichtangaben *
Die AGB, Datenschutzerklärung etc. habe ich zur Kenntnis genommen. Quelle: https://die-finanzpruefer.de/impressum-datenschutz/
Nach oben