Was muss ich bei einer PKV beachten?

Welche tariflichen Leistungen sind wichtig? Was lohnt sich, was nicht? Auf welche Klauseln sollte man achten? Wie finanziere ich das? Was kostet eine gute PKV heute, und was im Alter? Auf all diese Fragen bekommen Sie durch einen Vergleichsrechner KEINE Antwort. Auch Bücher wie HOW2PKV liefern Ihnen nur Ansätze. Am Ende benötigen Sie einen Berater, der das beste Ergebnis mit Ihnen findet.

Mit einem Online-Rechner bekommen Sie ein fragwürdiges Preis-Gefühl. Es kann bestenfalls als Orientierung dienen, denn alle Gesellschaften versuchen die Angebote auf diese Rechner zu optimieren, obwohl im Kleingedruckten – was von den Rechnern nicht erfasst wird – oft ganz andere Dinge zu finden sind. Ich empfehle ganz klar eine Beratung. Es kostet nichts extra, aber es kann Ihnen wortwörtlich das Leben retten.

Beratungsangebot

Ihnen stehen folgende Optionen zur Verfügung.

 

PKV Berartungsanfrage
PKV Risikovoranfrage
PKV Vergleichsrechner
PKV / Zusatz-KV - Terminvorbereitung inkl. Gesundheitsdaten
Diese Angaben sind zwingend notwendig, wenn eine Beratung erfolgen soll. Bitte beachten Sie, dass ohne die Angaben eine Beratung NICHT stattfinden kann.
Schritt 1 von 7