Finanztest Bullshitting – Falscher Rat zur Schüler-Berufsunfähigkeitsversicherung

blank VonWalter Benda

Finanztest Bullshitting – Falscher Rat zur Schüler-Berufsunfähigkeitsversicherung

Lesedauer: Ca. 1 Minute

Grundlegend mag ich Finanztest, so wie andere Verbraucherschutzmagazine auch. Leider greifen die beim Thema Versicherungen regelmäßig ins Klo, so auch beim Thema Berufsunfähigkeitsversicherung für Kinder

Ausführlicher Artikel vom spezialisierten Makler

Mein Lieblings-Versicherungsnerd und Geschäftspartner Torsten hat einen ausführlichen Artikel als Stellungnahme geschrieben, der auf den Unsinn von Finanztest antwortet. Mit Tabellen, Vergleichen, Klauseln und Erklärungen.

Eigentlich müsste Finanztest ihm Tantiemen dafür zahlen, dass er deren Fehler gerade zieht.

Welche Kritiken gibt es im Kern?

Bitte seinen Artikel lesen, da steht alles ausführlich. Aber im Kern geht es um folgende Kritiken:

  • Finanztest berücksichtigt nicht die verschiedenen Schulformen und Lebensentwürfe
  • Sie empfehlen Anbieter, welche die eigenen Testkriterien nicht erfüllen
  • Sie vergessen wichtige Testkriterien
  • Sie haben keine juristische Bewertung der Klauseln vorgenommen
  • Sie haben nur Vergleichsprogramme bedient, statt die Vertragsbedingungen zu lesen

Kurzum: Hätte mir ein Student das als Arbeit zur Prüfung vorgelegt, wäre er durchgefallen. Hätte ich als Sachverständiger so einen Rotz als Gutachten abgegeben, wäre ich durch einen kompetenteren Kollegen ersetzt werden, falls man nicht sogar Befangenheit unterstellt hätte.

Schüler-BU-Beratung bitte beim spezialisierten Versicherungsmakler anfragen

Wer seine Kinder bestmöglich absichern will, der muss zukunftsweisend versichern. Dazu gehört ein Verständnis über die Entwicklungen auf dem Markt (z. B. Rechnungszins), die Entwicklung der Karriere (Praxiswissen Versicherungsmakler), Versicherungsbedingungen sowie Regulierungsverhalten im Leistungsfall (nicht öffentliches Spezialwissen Versicherungsmakler).

Aus gutem Grund empfehle ich die BU-Beratung bei all meinen Mandaten an Torsten Breitag. Anfragen lohnt, garantiert! Aber bitte bedenken, dass Spezialisten manchmal etwas eigen sind. Für ein bestmögliches Ergebnis muss man seine Spielregeln mitspielen! Dann gibt es aber auch sensationell gute Ergebnisse!

Risikovoranfrage zur Berufsunfähigkeitsversicherung

Über den Autor

blank

Walter Benda administrator

Walter Benda ist ein interational agierender Ökonom, der als Dozent, Autor und Versicherungsmakler tätig ist. Er hat zahlreiche Abschlüsse, z. B. Bachelor Professionel of Banking, Bankfachwirt, Finanzfachwirt, Ausbilder AEVO, Fachberater Finanzdienstleistungen, Finanzanlagenfachmann oder Versicherungsmann. Zusätzlich engagiert er sich als Dozent bei der VHS, Banken, Versicherungen oder Finanzdienstleistern und ist regelmäßiger Gastredner in den Medien, bspw. ARD, ZDF, WDR etc.

Schreibe eine Antwort