Elektronische Unterschrift PKV

VonWalter Benda

Elektronische Unterschrift PKV

Wie kann ich die private Krankenversicherung elektronisch beantragen?

Wie ist die Rechtslage?

Es gibt keine Formvorschrift für die Beantragung von Versicherungen, womit theoretisch der Bierdeckelantrag möglich wäre. Lediglich im Rahmen der sogenannten Anzeigepflichtverletzung (kurz VVA) ergibt sich, dass der Antrag mindestens in Textform erfolgen sollte, denn der Antragssteller (oft Versicherungsnehmer) muss alle gefahrerheblichen Umstände der Antragsfragen in Textform wahrheitsgemäß beantworten. Es dient also der Sicherheit aller Parteien, dass es etwas „schriftlich“ gibt obwohl der Gesetzgeber sich mit Textform begnügt. Also geht es auch via Handy, PC oder Tablet?

Digital ja, aber…

Unserem Rechtsverständnis nach erfüllt per Stand 02.07.2020 noch keine (!) einzige Versicherung alle Standards, mit der sie die Papieranträge durch eine qualifizierte digitale Signatur ersetzen können. Aber es die alte Weisheit:

„Wo kein Kläger, da kein Richter!“

Unbefriedigend, zugegeben. Aber zumindest praxisnah, denn sehr viele Anbieter akzeptieren die elektronische Unterschrift, die letztlich nur eine schwächere Version der digitalen Signatur ist, wenn man (Daten-)Sicherheit als Bewertungsmaßstab zu Grunde legt. Aber es geht einfach und schnell, weswegen die meisten Leute diese Methode bevorzugen.

Wir bieten Ihnen beide Optionen an! Aus Gründen der Effizienz sowie des Umweltschutzes verzichten wir weitestgehend auf Papier!

Wie „geht“ die elektronische Unterschrift?

Sie bekommen alle Dokumente vorkonfiguriert. Da erhalten Sie eine Email, die Sie via Link zur Unterschrift auf dem Handy (Mobiltelefon) bzw. Tablet leitet. Sie können den Link auch via SMS erhalten. Das sieht dann beispielsweise wie unten aus, wobei wir eine Vielzahl Anbieter haben, z. B. inSign, levelnine, wpforms, edocbox etc.

Online Antrag Einladung

Online Antrag Einladung

Nachdem Sie alle Unterschriften geleistet haben, werden die Dokumente an uns weitergeleitet. Wir prüfen diese erneut, archivieren diese und Sie erhalten eine Kopie. Sollten mit Ihrer Unterschrift bereits alle Vorgänge beendet sein – was leider selten der Fall ist – würden Sie direkt die Bestätigung via Email erhalten.

Bestätigung Online Unterschrift

Bestätigung Online Unterschrift

Bitte beachten Sie, dass wir oft noch weitere Schritte für Sie unternehmen müssen! Wenn das der Fall ist, bekommen Sie den Service von uns.

Wie „geht“ die digitale Signatur?

Sie können die digitale Signatur via PC (ja, auch Apple), Handy oder Tablet leisten. Da hier Geräte- und Nutzerdaten übermittelt werden, ist eine Unterschrift nicht nötig. Schaden tut sie aber nicht. Viele Sachbearbeiter benötigen noch Nachhilfe, weil dieses Internet Neuland sei…

Sie öffnen das PDF in einem Programm Ihrer Wahl, wählen das Unterschriftenfeld aus und bestätigen per Doppelclick. Dann erstellt das Programm einen verschlüsselten Code, der auf Ihrer Hardware basiert und speist diesen in die Datei ein. Jetzt müssen Sie nur noch die Datei an uns senden und wir kümmern uns um den Rest.

PDF encryption

PDF encryption

Sie wünsche eine Beratung?

https://die-finanzpruefer.de/impressum-datenschutz/

Über den Autor

Walter Benda administrator

Walter Benda ist ein unabhängiger Versicherungsmakler aus Kerpen bei Köln. Er hat zahlreiche Abschlüsse, z. B. Bachelor Professionel of Banking, Bankfachwirt, Finanzfachwirt, Ausbilder AEVO, Fachberater Finanzdienstleistungen, Finanzanlagenfachmann oder Versicherungsmann. Zusätzlich engagiert er sich als Dozent bei der VHS, Banken, Versicherungen oder Finanzdienstleistern und ist regelmäßiger Gastredner in den Medien, bspw. ARD, ZDF, WDR etc.

Schreibe eine Antwort